Bericht
Kletterwochenende in Konstein am 19.05. und 20.05.2012



Am Samstag Abend war der Burgfels in Dollstein unser Ziel, den wir bis zum Sonnenuntergang intensiv bekletterten und den Sonnenuntergang am Gipfel genossen. Abgeseilt wurde in der hereinbrechenden Dämmerung.
Übernachten konnten wir bei der Familiengruppe im Ansbacher Kletterheim in Aicha.
Am Sonntag waren die Routen der Münchner Wand unsere Tourenziele. Bei bestem Kletterwetter hatten wir die Wand den ganzen Tag für uns alleine und konnten nahezu alle Routen durchklettern. Zum Tagesabschluss gönnten wir uns noch zwei Touren im Kessel.
Ein toller Ausflug bei optimalen Bedingungen.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart