Bericht
Jugendbootstour am 28.07.2012



Die Bootstour hat sich wieder als sehr gelungene und perfekt organisierte Veranstaltung erwiesen. Trotz leichter Bewölkung und einem kurzen Regenguss konnte die angekündigte intensive Bekanntschaft mit dem Element Wasser umgesetzt werden.
In Zimmern ging es los. Schnell waren die Teams zusammengestellt und die ersten Enterattacken ließen nicht lange auf sich warten. Mit zahlreichen Wasserschlachten und einigen umgestürzten Booten, zum Teil auch nicht beteiligte, ging es bis nach Eßlingen. Dort wartete das Verpflegungsteam auf uns. Gestärkt mit Melonen, Ananas, Getränken und Brezzen ging es weiter Richtung Hammermühle. Die Wehre und Bootsrutschen im weiteren Verlauf der Altmühl wurden souverän gemeistert, wennngleich die Altmühl diesmal sehr wenig Wasser führte. Angekommen in Hammermühle erwartete uns bereits wieder das Verpflegungsteam mit einer Neuerung. Erstmals konnten wir unseren neu erworbenen Grill testen. Die restliche Zeit wurde gespielt und einige weitere Male die Bootsrutsche überwunden.
Ein gelungener Ausflug, der nach der dritten Wiederholung bereits als traditionell bezeichnet werden kann.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart