Bericht
Familiengruppe: Familienausflug nach Hilpoltstein/Almos vom 08. bis 11.09.2014



Am Montag den 8.September fuhren wir mit zehn Teilnehmern ins Haus Egerland nach Almos.
Der Bezug und die Verteilung der Zimmer war relativ schnell erledigt. Den Nachmittag verbrachten wir in Obertrubach im Kletterinformationszentrum ( KIZ ) mit vielen Kletter und Spielmöglichkeiten. Am Abend wurden Spiele und Informationen ausgetauscht. Der Naturlehrpfad in Hiltpoltstein war für Dienstag unser nächstes Ziel, wir bestiegen die Silberecke mit 602 m, danach gingen wir zum Stumpfelestein und der letzte Gipfel war der Bitzenberg mit 586 m, anschließend wurde der geologische Rundwanderweg fortgesetzt ca. 7 km, mit kleinen Stärkungen zwischendurch. Den Mittwoch verbrachten wir auf Burg Rabenstein mit einer geführten Besichtigung der Sophienhöhle. Der Abenteuerspielplatz in Betzenstein war unser nächstes Ziel.
In rasender Fahrt ging es mit der Seilbahn hinab, die verschiedenen Schaukeln und Spielgeräte wurden alle getestet. Den Abend beendeten wir mit Pizzen und Nudeln in Gräfenberg.
Am Donnerstag den 11. September fuhren wir nach dem Frühstück und aufräumen wieder nach Hause.

Dietmar Gmöhling
Familiengruppenleiter