Bericht
Kinderskilager Teil 2 - vom 06.02.2008 - 10.02.2008



Pünktlich um 13.00 Uhr startete die zweite Gruppe mit 20 Teilnehmern ab nach Schröcken. Nach einer reibungslosen Anfahrt wurde die Hütte erreicht. Nach ergiebigen Schneefällen in der Nacht herrschten in den nächsten Tagen ideale Wetter- und Pistenbedingungen. Mit großem Spaß genossen alle Teilnehmer die unbeschwerten Tage. Spieleabende auf der Hütte, eine Abenteuerwanderung mit Huskies, Iglubau, Schneerutschen und einer nächtlichen Fahrt mit dem Flying-Fox durch den Wald rundeten das Programm ab.
Planung, Organisation und Durchführung auch bei diesem erstmals durchgeführten 2. Teil des Kinderskilagers waren perfekt.
Nach einer glatten Heimreise und verletzungsfreien Skitagen konnten die Eltern pünktlich müde und zufriede Kinder in Empfang nehmen.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart