Bericht
Freiluftkletterabschluß 2005 in Konstein



Zum letzten Felsklettertermin im Jahr 2005 fanden sich 12 Kinder und 9 Erwachsene bei traumhaften Wetterbedingungen in Konstein ein. Ziel war der Fels "Asterix & Obelix" der mit 12 Routen vom 3. bis 7. Schwierigkeitsgrad für uns die optimalen Bedingungen lieferte.
Neben den Routen am Fels, die teils Top-Rope, teils im Vorstieg bezwungen wurden, gab es für die Kinder noch eine Abseilstrecke an der sie alleine ihre Abseiltechnik üben konnten.
Leider war an diesem Tag, wie bei dem tollen Wetter nicht anders zu erwarten, im Klettergebiet die Hölle los, so dass ein Umzug an andere Felsen nicht mehr möglich war.
Einem ereignisreichen Klettersommer in den Felsen des Altmühltals, der Fränkischen Schweiz und Vorarlbergs folgen nun im Winterhalbjahr zahlreiche Hallenklettertermine in Crailsheim und Forchheim.


Gerd Meier-Gesell
Kletterwart