Bericht
Südfassade des Kletterturms erneuert vom 24.07. bis 07.08.2015



Weil der Zahn der Zeit an den Platten der Südfassade bereits deutliche Spuren hinterlassen hat, haben wir uns zu einer Kompletterneuerung entschlossen. Gerüst aufbauen, Griffe und Schutzverschraubungen entfernen, Platten demontieren und Schrauben und Griffe reinigen bestimmten den ersten Arbeitstag. In den folgenden Tagen wurden die neuen Platten zugeschnitten, gebohrt, versiegelt und gestrichen. Anschließend wurden die neuen Schlagmuttern eingeschraubt. Nebenbei haben wir unserem Felsen einen neuen Anstrich verpasst, da auch hier die Witterung der Farbe bereits deutlich zugesetzt hatte. Inzwischen haben wir die Fassade auch noch gedämmt und die neuen Platten montiert.
Jetzt müssen noch die Verbindungen zum Felsen abgedichtet werden und dann können auch die neuen Routen wieder eingerichtet werden. Um noch acht Quadratmeter zusätzliche Kletterfläche hinzuzugewinnen werden wir die Tür in der Südfassade überbauen, da wir sie nur selten nutzen.
Bis zum Schnupperklettertag werden wir noch einige kleine Reparaturen und Renovierungen ausführen.

Herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer!!!

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent