Bericht
Kletterhalle Heilbronn am 12.01.2014



Zum Auftakt des neuen Kletterjahres führte und unser erster Termin wieder einmal in die Kletterhalle nach Heilbronn. Mit 17 Metern Höhe forderte sie unsere Routenhärte extrem heraus. Nichts desto trotz konnten Routen bis zum 8. Grad bezwungen werden und auch der großzügige Boulderbereit forderte seinen Tribut.
In der gut besuchten Halle wurde uns wieder einmal nachdrücklich unter Beweis gestellt, dass viele Kletterer bis ins hohe Alter diesen Sport betreiben und dabei jede Menge Spaß haben.

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent