Bericht
Familiengruppe: Spielenachmittag am 21.02.2016



Am Sonntag den 21 Februar hatten wir für dieses Jahr, einen Spielenachmittag geplant. Mit 20 Teilnehmer war er gut besucht. Wir starteten mit einem Wurfspiel, in dem jeder versuchte kleine Bälle in eine Eierschachtel zu werfen. Anschließend war der Tastsinn, Geruchssinn und Geschmackssinn gefragt. In verschiedenen Säckchen waren die Produkte versteckt. Mit verbundenen Augen mussten sie erraten werden. Bei Luftballontaufblasen, Mikado und verschiedenen anderen Spielen, sowie Kaffee und Kuchen war es ein gelungener Nachmittag. Vielen Dank, den Familien fürs Backen und Kochen.

Dietmar Gmöhling
Familiengruppenleiter