Bericht
Klettersteigkurse am 14. und 15.04.2007



Wie bereits bei den ersten Klettersteigkursen im Jahr 2006 führten auch dieses Jahr die Kurse die Teilnehmer (9 und 12) auf Noris- und Höhenglücksteig in die Hersbrucker Schweiz. Der Wettergott meinte es in diesem Jahr besonders gut mit den Teilnehmern und so war es kein Schaden, dass der Klettersteig die meiste Zeit über im Wald verläuft. Bei Temperaturen an die dreißig Grad war es fast wie im Hochsommer. Zum Aufwärmen und Kennenlernen der Sicherungsgeräte wurde der Norissteig bestiegen. Hier waren wir meist alleine. Am Einstieg in den Höhenglücksteig trafen wir auf immer mehr Seilschaften und mußten zum Teil etwas warten. Die Wartezeit konnten wir aber mit dem neuen Bambiniklettersteig verkürzen, der auch eine "Birma-Brücke" und eine "Leiterpassage" enthält, so dass nunmehr alle möglichen Varianten von Klettersteigen vertreten sind.
Bei bester Stimmung wurden auch die schwierigen Teile des Höhenglücksteiges gemeistert.
Zusätzlich belohnt wurden die Kurse an beiden Tagen mit weiten Gipfelblicken in die herrliche Landschaft.
Selbstverständlich endete jeder Kurs in einem der zahlreichen Biergärten in Hirschbach.

Da fünf Interessenten an diesem Wochenende keine Zeit hatten bieten wir im Mai/Juni noch einen Zusatzkurs an, bei dem noch vier Plätze frei sind.
Termin demnächst im Internet


Gerd Meier-Gesell
Kletterwart