Bericht
Klettertagesausflug zur Münchser Wand am 21.05.2017



Bei herrlichem Wetter fanden wir uns am Morgen an der Münchswand in Oberfranken wieder. Mit genügend Material bewaffnet starteten wir zügig das einhängen und konnten unser neu errungenes Technik-Wissen gleich in die Tat umsetzen. Die teils sonnige Wand war trocken und jeder konnte den Gipfel am Seil erklimmen. Durch zahlreiche Trockenübungen am Boden konnten wir Leiter unser neu errungenes Wissen gut vermitteln und jedem zeigen was es beim Klettern braucht. Ob Friends & Klemmkeile legen, Seil verlängern, Knoten binden, Sicherungsgerät richtig bedienen oder Vorstieg sichern, für jeden war etwas dabei. Auch unsere angehenden Jugendleiter konnten ihr Wissen nochmals schärfen. Alles in Allem ein angenehmer Ausflug der noch mehr Lust auf die nächsten Wände macht!

Tobias Gmöhling
Jugendleiter