Bericht
Familiengruppe: Kletterwochende in Konstein vom 27.04. bis 29.04.2018



Wir fuhren mit zwölf Teilnehmern am Freitagnachmittag nach Konstein. Nach der Zimmerbelegung ging es ans Holz holen und Feuer anschüren. Bei guten Gesprächen zum Abendessen und toller Lagerfeuerromantik war es ein gelungener Tagesausklang. Am Samstag früh gingen wir zum Asterix und Obelix Felsen, dort trafen wir Tobias, Michi, Nina und Ines, die mit uns kletterten. Anschließend gingen Tobias, Alexander, Jochen, Jakob und Björn in den Oberlandklettersteig.
Der Nachmittag verging wie im Fluge mit Klettern und abends schürten wir den Grill an. Das Lagerfeuer durfte natürlich nicht ausgehen, so wurde noch mehr Holz im Wald geholt. Mit Stockbrot und Würstchen war es ein sehr langer Abend. Unsere Kletterhelfer fuhren spät noch Heim. Den Sonntag verbrachten wir im Winnetou-Kessel zum Klettern, danach putzten wir die Hütte. Zum Abschluss machten wir noch Brotzeit und fuhren zufrieden und glücklich nach Hause. Ein besonderer Dank gilt für Tobias, Michi, Nina und Ines für ihre Unterstützung.

Dietmar Gmöhling
Familiengruppenleiter