Bericht
Klettersteigkurs am Noris- und Höhenglücksteig am 03.10.2011



Mit 4 Teilnehmern starteten wir bei idealen Wetterbedingungen nach Hirschbach, um den Noris- und den Höhenglücksteig zu begehen.
Zu Beginn des Kurses wurde die benötigte Ausrüstung verteilt und deren Funktionsweise erläutert.
Erstes Ziel war die Amtsknechtshöhle. Von dieser ging es weiter über die zahlreichen namenlosen Felsen zum Felsbogen des Noristörles sowie dem Brett und der Castellwand.
Dort wechselten wir auf den Höhenglücksteig, der an diesem Tag stark besucht war. Ohne größere Wartezeiten konnten wir alle drei Sektionen und den Mittagsfels begehen.
Geübt wurde die Verwendung der Klettersteigausrüstung und das Gehen in weglosem Felsgelände.
Eine gelungene Tour.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart