Bericht
Kletterausflug an die Münchser Wand



Bei traumhaft blauem Himmel machte sich eine kleine Gruppe auf, die Münchser Wände zu erklimmen. Das mit 25 Metern sehr hohe und mit ca. 60 Metern breite Massiv ist leider nur sehr spartanisch abgesichert. Für solche Touren werden wir unsere Ausrüstung künftig um ein bis zwei Sätze Klemmkeile erweitern müssen.
Alle Touren wurden im freien Vorstieg erobert und erstmals waren auch eine 6-im Vorstieg und eine 7- im Nachstieg dabei.
Leider mußten wir uns die Touren mit zahlreichen anderen Gruppen teilen, so dass wir die Routen immer wieder abbauen mußten. Gut war es deshalb, dass wir nur eine kleine Gruppe waren.
Bei der Rückfahrt um 16.00 Uhr hatten alle die wollten mindestens 7 Touren geklettert.
Didi, Aaron, Fabian, Felix, Tobias, Gerd.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart