Bericht
Jugendskilager I in Schröcken/Vorarlberg vom 28.02.2014 bis 04.03.2014



Nach einer gelungenen Fahrt kamen wir in Schröcken an, und schon gab es leckeres Gulasch.
Am ersten Skitag ging es bei dickem Nebel los, aber die Pistenverhältnisse waren sehr gut.
Am Abend spielten wir Spiele, Tischtennis und Kicker. Kurz: Wir hatten alle sehr viel Spaß!
Am 2. Skitag war wieder etwas Nebel und Niederschlag und am 3. Tag hatten wir Kaiserwetter und konnten draußen unsere Mittagspause machen.
Wir durften natürlich auch „Highlights“ erleben und diese waren:
- Linus Bieringer hatte am 1. März seinen 4. Geburtstag
- Eis-Essen am 2. Tag
- Unfallfreie 3 Skitage
- Die Verpflegung war sehr gut
- Wir fuhren von „Rattlesnake“, Offroad und Schröckenabfahrt bis hin zu Familienabfahrt und Tellerlift Ski
- Alle blieben gesund und munter
Zu Essen gab es auch noch Bolognese, Schnitzel und Bratwürste.

Bis zum nächsten Jahr
Lea Bieringer