Bericht
Familienbusfahrt nach Nesselwängle am 01.07.2017



Am 1. Juli 2017 fuhren wir in das schöne Tannheimertal nach Nesselwängle zur Krinnenspitze. Mit 31 Teilnehmern war es im kleinen Rahmen eine gelungene Ausflugsfahrt für alle. Die einzelnen Gruppen machten sich nach einer kurzen Frühstückspause auf, den Berggipfel in unterschiedlichen Routen zu erklimmen. Das Wetter spielte an diesen Tag sehr gut mit, es gab keinen Regen und mit 14 Grad war es genau richtig zum Bergwandern. Die Krinnenspitze ist mit 2000 m ein mittlerer Berg in der Schwierigkeit des Wanderns. Von der Talstation zum Gipfel betrug der Höhenunterschied 883 m, die Drei-Hütten-Tour war mit einer Länge von 8,5 km und der Zeit von 4,5 Std für Auf- und Abstieg angegeben. Für erfahrene Wanderer war der Gamsbocksteig und Alpenrosensteig eine gute Herausforderung ihre Leistungen zu überprüfen. Bei der Heimfahrt waren alle glücklich und zufrieden mit sich.

Dietmar Gmöhling
Familiengruppenleiter