Bericht
Klettersteigkurs im Hirschbachtal am 05.06.2010



Mit einer kleinen motivierten Gruppe ging es in bewährter Weise am frühen Morgen ab ins Hirschbachtal. Die Wetterbedingungen waren ideal und so waren alle in bester Stimmung.
Zum Auftakt des Kurses wurde die Ausrüstung verteilt und deren Funktionen vermittelt. Die gewonnenen Kenntnisse wurden anschließend auf dem Übungsklettersteig an Leitern, Stahlnägeln, Klammern und Brücken sofort praktisch umgesetzt. Anschließend wurde der gesamte Höhenglücksteig komplett begangen und auch der Gipfel des Mittagsfelsens bestiegen.
Leider konnten wir uns über den Frankekamin nicht mehr abseilen, da hier bereits zu viele Kletterer am Werk waren. Die Mittelbergwand als Alternative fiel ebenfalls aus, da diese wegen der brütenden Wanderfalken gesperrt war.
Im Biergarten des Gasthof Hirsch fand der Kurs seinen Ausklang.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart