Bericht
Kletterausflug an den Glatzenstein in der Hersbrucker Alb am 28.08.2014



Kurz entschlossen machten wir uns zu viert auf zum Klettern. Der Glatzenstein ist mit 40 Metern ein sehr hohes Massiv, dass man schon von weitem sieht und auch der Ausblick von seinem Gipfel reicht weit über Nürnberg hinaus. Mit dem Glatzensteinkamin und einigen Routen im oberen 6-er Bereich waren die Kletterstunden rasch gefüllt. Ein lohnender Fels bei dem ein 70 Meterseil von Vorteil ist.

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent