Bericht
Klettertagesausflug an den Burgfels in Dollnstein am 30.10.2011



Ziel unseres Herbstkletterausfluges war der Burgfels in Dollstein. Ein mit 50 Metern sehr hoher freistehender Turm.
Die Kletterrouten bieten besten griffigen Jurakalk, sparsam abgesichert aber jederzeit mit der Möglichkeit mobile Sicherungen zu legen.
Wir nutzten den sonnigen Tag um zahlreiche Routen zu klettern, Standplätze zu bauen und auch über mehrere Seillängen abzuseilen.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart