Bericht
Klettertagesausflug an den Burgfels in Dollnstein am 19.10.2014



Bei traumhaften Oktoberwetter war das 50 Meter Hohe und sehr ausgesetzte Massiv des Burgfelsens im Altmühltal unser Tagesziel. Da wir den Fels fast den ganzen Tag für uns alleine hatten, konnten wir viele lange Routen in den Schwiegrikeitsgraden V bis VII- bezwingen. Zum Abschluss noch eine Abseilfahrt über die komplette Höhe - ein perfekter Klettertag.

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent