Bericht
Klettersteigkurs im Hirschbachtal am 10.05.2009



Pünktlich um 8.15 Uhr starteten die Teilnehmer am Kletterturm Bechhofen in Richtung Hirschbachtal. Nach den umfangreichen Regenfällen in der Nacht zuvor kündigte sich ein schöner Tag an, der es dann auch wurde.
Im ersten Abschnitt des Kurses wurde der noch feuchte Norissteig bewältigt und der Umgang mit der Klettersteigausrüstung zusehends routinierter.
Nach einer Mittagspause auf dem Aussichtsfelsen des Castells ging es hinüber zum Höhenglücksteig, der bereits abgetrocknet war. Hier wurden alle drei Sektionen bewältigt und auch der Gipfel des Mittagsfelsens wurde bezwungen.
Zum Abschluß der gelungenen Tour wurde noch ein kurzer Übungsklettersteig mit Leitern und Burmabrücke bewältigt.
Der letzte Teil des Kurses wurde dann im Biergarten der Gaststätte Norissteig bravourös gemeistert.
Ein gelungener Tag mit einer sehr schönen Tour.

Gerd Meier-Gesell
Kletterwart