Bericht
Kletterhalle Feucht am 15.03.2015



In kleiner Besetzung war die Kletterhalle in Feucht unser Ziel. Dank des geringen Besucherandrangs konnten wir uns nahezu ungestört an sehr vielen Routen im V. und VI. Grad austoben.
Im April soll es das erste Mal an die Felsen in der Fränkischen gehen - voraussichtlich ins Püttlachtal.

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent